Kleidertausch

Kleider tauschen

In Kooperation mit Ökostadt Rhein-Neckar e.V. organisieren wir viermal im Jahr einen Kleidertausch.

Unser Ziel ist es, mit dem Kleidertausch eine echte Alternative zum Neukauf anzubieten. Besucher*innen haben auf die Qualität des Kleidertauschs einen großen Einfluss. Du kannst dazu beitragen, in dem Du gut erhaltene und wertige Kleidung mitbringst, die Du gegen neue Lieblingsstücke eintauschen magst.

wie geht das?


Jede*r Besucher*in kann bis zu 5 Kleidungsstücke mitbringen. Diese werden je nach Art und Qualität mit 1-5 Punkten bewertet. Für die Punkteanzahl Deiner mitgebrachten Kleidung kannst Du Dir neue Kleidungsstücke aussuchen. Die mitgebrachte Kleidung geht in den Kleidertausch-Fundus über – was Du mitbringst, nimmst Du in der Regel also auch nicht wieder mit, auch wenn Du einmal weniger neue Kleidungsstücke findest, als Du mitgebracht hast. Die Punkte werden Dir aber auf einem Kärtchen gutgeschrieben und können auch bei folgenden Kleidertauschveranstaltungen eingelöst werden. Wenn du das Kärtchen wieder mitbringst, bekommst du 3 Punkte zusätzlich geschenkt.

Was kannst Du mitbringen?

Bitte bringe nur gut erhaltene Kleidung ohne Löcher oder Flecken mit und lass Schuhe, Handtaschen, Schmuck, Socken oder Unterwäsche zu Hause. Auch die Stoffqualität sollte noch gut sein, d.h. es sollte kein deutlicher Abrieb und keine Stoffknötchen sichtbar und das Kleidungsstück nicht stark verzogen sein.

Aus Gründen der Lagerkapazität wird derzeit keine Kinderkleidung getauscht. In unserem Fundus findet sich vor allem Frauen*-Kleidung, wir möchten aber gerne dazu ermutigen, auch Männer*-Kleidung zu tauschen.

Tipp: Um sicher zu gehen, dass Du nicht leer ausgehst, kannst Du Dich mit anderen mit ähnlichem Geschmack und ähnlicher Kleidergröße vor Ort verabreden.

Was, wenn Du nichts zum Eintauschen hast?


Da sich meist mehr Kleidung ansammelt als mitgenommen wird, vergeben wir je nach Fundusgröße extra Punkte bei jedem Kleidertausch. Diese werden auch vergeben, wenn keine Kleidung zum Tauschen mitgebracht wurde.

Termine

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht nötig. Wir freuen uns aber über eine Spende, um die Ausstattung bspw. mit Spiegeln und Kisten zum Lagern verbessern zu können und Materialien zu drucken.

Es gibt Kaffee, Tee und Gebäck auf Spendenbasis.

Die Kleiderannahme endet jeweils um 16.30 Uhr.

Du möchtest mitmachen?

Du kannst helfen:

  • beim Auf- oder Abbau (12:30-14 Uhr und 17-18:30 Uhr),
  • bei der Kleiderannahme (zwischen 14 und 17 Uhr, auch kleinere Zeitfenster sind möglich),
  • beim Punkte vergeben und verrechnen,
  • bei der Betreuung des Kaffeetischs, gute Seele sein und auf Wunsch andere Besucher*innen beraten,
  • durch Kuchen backen und mitbringen. Auslagen können bei Vorlage einer Quittung erstattet werden.

Wenn Du Fragen hast oder mitmachen möchtest, melde Dich gerne bei Jane unter wandelwirken@posteo.de.

 


 

Mehr zu Kleidertausch


 

Neuigkeiten zu Kleidertausch

Termine zu Kleidertausch